Geländeschutz

Mobiler Hochwasserschutz

Die Hochwasserschutzelemente von AMARI kommen vorwiegend zum Absichern von Öffnungen zum Einsatz, die nicht dauerhaft verschlossen werden können. Durchgänge, große Öffnungen oder Plätze lassen sich im Nu vor der drohenden Überflutung schließen. Durch den Werkstoff Aluminium lassen sich die Elemente mit ihrem geringen Gewicht händisch anbringen und zeichnen sich durch ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit aus.

Bei dem 100 mm Hochwasserschutz-System, welches vorwiegend im Landschaftsschutz zum Einsatz kommt, wird durch den speziellen Vertikalspanner ein sehr hoher Druck auf die Sohlendichtung ausgeübt. Dadurch können Unebenheiten im Fundament sehr gut ausgeglichen werden. Er bietet aufgrund seiner massiven Ausführung auch optimalen Schutz gegen das Aushebeln von Dammbalken durch den Anprall von Treibgut.

Die Vorteile vom Dammbalken System

Kontakt

Ing. Karl Zahorsky

Beratung für Hochwasserschutz, Förderungsabwicklung, Anleitungen und weit mehr.

T: 0556 447 477 38

E: karl.zahorsky@amari.at